21.04.2020
Die Pflicht zur Erfassung der Bareinnahmen nach §146 Abs. 1 Satz 2 der Abgabenordnung (AO) entfällt auch nicht bei Nichtvorliegen einer Ladenkasse. Der Begriff der Kassse ist weit zu verstehen und umfasst alle Behälter, in denen Bargeld aufbewahrt werden kann. Dashalb kann laut Beschluss des FG Hamburg v. 28.02.2020 zur Not auch die Hosentasche als Kasse im Sinne der Vorschrift anzusehen sein.